Meditationen

Gemeinsam sind wir stark. Heilung für uns und die Erde.

Lasst uns enger zusammenrücken - von Herz zu Herz.
Aufgrund der aktuellen Situation findest du auf dieser Seite kostenfreie Meditationen und anderes zur Stärkung und Heilung für dich, für dein Umfeld und der Erde.

Nutzen wir den Stillstand als Blaupause für etwas Neues und wunderbares, das nun geboren werden will.

In tiefer Verbundenheit
Petra

Mit unserem Podcast AMANCHARA - ein keltisches Wort, es bedeutet innerer Freund/innere Freundin oder auch Seelenfreund*in, wurde von Wolfgang Dollansky und mir, Petra Hindelang gegründet um gerade in den Zeiten der Isolation verbunden zu bleiben.
Von Herzen sind wir dankbar für diese Möglichkeit mit euch in Kontakt zu sein.

7. Rauhnacht 30. auf den 31. Dezember

An Silvester ist eine gute Zeit, um dich auf allen Ebenen beim Vergangenen zu bedanken, und gleichzeitig das Neue zu begrüßen. Ein Übergang! Das kann sein, indem du Reste in deinem Kühlschrank aufbrauchst und neue Lebensmittel einkaufst die du wirklich magst, ein wohltuendes Bad nimmst und mit dem Auslaufen des Wassers das Alte abwäscht… Mache dir auch bewusst, dass jeder Tag, jeder Moment den Zauber des Neuen trägt, indem du dich dafür öffnest! Und nutze diesen heutigen globalen Tag als Verstärker deiner Intention, viele Menschen erschaffen einen Raum dafür!

6. Rauhnacht 29. auf den 30. Dezember

Diese Raunacht steht für die Klärung. Nimm dir die Zeit um zu reflektieren was noch zu klären ist.

Was schwelt noch in mir, das noch Klärung braucht? Was ist Familie für mich? Was habe ich von meiner Mutter, meinem Vater, meinem/r PartnerIn als immaterielle Geschenke erhalten? Was gebe ich weiter an meinen Kinder? Was darf ich noch ausgleichen?

5. Rauhnacht 28. auf den 29. Dezember

Die 5. Raunacht ist die Nacht der Freundschaft, Freundschaften und der Vergebung. Freundschaft mit dir und den Anderen, Vergebung in dir zu Anderen.

Jetzt ist die Nacht in der du über die Freundschaft als solches nachdenken kannst. Wie ist die Freundschaft zu dir selber? Gibt es einen Seelenfreund? Was bedeutet Freundschaft für dich? Wie erlebst du Freundschaft? Wer ist dein/e FreundIn?

4. Rauhnacht 27. auf den 28. Dezember

Die Begleitung durch die 12 Rauhnächte ist unser Danke an alle die das Zentrum Chon Ji unterstützen. Solltest du zufällig auf uns gestoßen sein, freuen wir uns über eine Spende an eine wohltätige Einrichtung, an Bedürftige oder zum Schutz der Tiere.

Wir begehen die Rauhnächte immer von Beginn der Nacht/Dunkelheit, z. Bsp. 24.12. Gegen 18 Uhr bis am Folgetag 18 Uhr. Auch der Tag gilt als Nacht.

Die 4. Raunacht steht für die Auflösung und Loslassen des Alten. Schaffe Raum für das Neue in dir und im Äußeren.

3. Rauhnacht 26. auf den 27. Dezember

Thema des Tages: Erwarte ein Wunder! Reinigung auf allen Ebenen

Die 3. Raunacht steht für die Öffnung deines Herzens und der Entdeckung und Erschaffung von Wundern in deinem Leben.

2. Rauhnacht 25. auf den 26. Dezember

Die 2. Raunacht steht für die Verbindung mit deinem Höheren Selbst und Anschluss an die Quelle.

1. Rauhnacht 24. auf den 25. Dezember Die Begleitung durch die 12 Rauhnächte ist unser Danke an alle die das Zentrum Chon Ji unterstützen. Solltest du zufällig auf uns gestoßen sein, freuen wir uns über eine Spende an eine wohltätige Einrichtung, an Bedürftige oder zum Schutz der Tiere.

Wir begehen die Rauhnächte immer von Beginn der Nacht/Dunkelheit, z. Bsp. 24.12. Gegen 18 Uhr bis am Folgetag 18 Uhr. Auch der Tag gilt als Nacht.

Impulse für dich: Die Nacht auf den 25.12. ist die erste Raunacht und ist die dunkelste Nacht, somit ebenfalls die Geburt des Lichthelden aus dem Schoß von Mutter Erde.

Wintersonnenwende am 21. Dezember Du findest hier 2 Meditationen: "Wintersonnenwende Meditation" bezieht sich darauf, daß das Licht zurückkehrt. "Liebesstrom" bezieht sich auf das Wassermannzeitalter das ebenfalls an diesem Tag vollzogen wird.
Du kannst beide Meditationen immer dann hören, wenn es für dich passt. Auch an einem beliebig anderem Tag. Aus astrologischer Sicht ist die Wintersonnenwende um 11:02 Uhr, das Liebestor, der "Stern zu Bethlehem" vollendet sich im Wassermannzeitalter um 19:22 Uhr (du könntest um 19 Uhr die Medi beginnen, ist aber nicht zwingend nötig).

AMANCHARA DER SOMMERIMPULS PODCAST! Über den Sommer findest du hier eine Serie von kurzen Impulsen und Meditationen um gechillt und gestärkt durch den Sommer zu kommen.

WORKSHOP in 3 Teilen: THEMA Dein Energielevel - Raus vom Überlebensmodus der Vergangenheit - zum Schöpfer werden! Reptilienhirn, Lunge, Kehlchakra
Meditative Reise in die Organe und Energiezentren, Heilung durch die eigene Kraft, Geistige Helfer, Alte Heilgebete usw.

WORKSHOP: Ich bin mit allem Verbunden und Ich bin Präsent in meiner Mitte: Aufnehmen, Verdauen, Loslassen. Organe: Magen, Leber/Galle, Darm, Solarplexus
Meditative Reise in die Organe und Energiezentren, Heilung durch die eigene Kraft, Geistige Helfer, Alte Heilgebete usw.

Meditation zum Vollmond:
Eine geführte Reise in dein Herz, deine Seelenebene. Manifestiere mit der Vollmondkraft deine Wünsche, werde ruhig, gelassen und gestärkt.

Audio Sterbetrance:
Gesprochen von Wolfgang Dollansky. Diese Meditation hilft dir loszulassen und dich auf das Wesentliche zu besinnen. Besonders hilfreich in dieser Zeit.

Audios Meditationen Global:
Es begann mit einer Idee. Wie wäre es, wenn ich viele meiner Kontakte in einer Gruppe zusammenbringe um gemeinsam zu Meditieren. Und nicht nur wir, sondern alle, die um 21 Uhr und um 9 Uhr oder zu einer ganz anderen Zeit irgendwo auf dem Globus mit der gleichen Intention meditieren. Ein gemeinsames Feld der Heilung zu erschaffen, dieses zu verstärken. So daß wir alle profitieren, aber vor allem auch alle die krank und einsam sind, die Tiere, die Natur. Die Resonanz hat mich überwältigt. Spür selbst, sei ein Teil unserer Gemeinschaft

Meditation für Frieden. Jederzeit durchführbar. In Zeiten der Unruhe für dich, oder für Andere.

Meditation um leer zu werden und Kraft zu tanken. Gesprochen vom Amanchara (innerem Freund) Wolfgang. Mitschnitt von Facebook live am Ostersonntag Abend.

Hier ein Mini-Workshop zum Thema Urvertrauen und Erdung. Dieser Workshop war bereits länger geplant als die aktuelle Situation ein Treffen nicht mehr zuließ. Das ist der erste Facebook-Live Mitschnitt meines Workshops. Wir gehen auf der Körperlichen Ebene in die Nieren und Fortpflanzungsorgane, Reisen in meditativem Zustand anschließend dorthin und heilen dort angesiedelte Themen.

Eine Reise durch deine Energiezentren. All deine guten Helfer unterstützen dich. Du verbindest dich mit der universellen Liebe, gelangst in deine Kraft.

Meditation im Liegen mit Wolfgang. Zum Entspannen und Auftanken. Live Mitschnitt

- Verbinde dich in diesen Zeiten so oft es geht mit deinem Atem. Spüre die Beständigkeit. Spüre dich selbst. Atme in Gedanken über dein Herz Liebe ein, atme Liebe aus. - Verbinde dich auch so oft es geht mit der Kraft der Sonne. Atme sie ein und verteile die Wärme und das Licht in deine Zellen. Tanke auf. - Verbinde dich aus deinem Herzen heraus mit allen, die in Frieden, Leichtigkeit und Freude leben. Stell dir vor, wir alle halten uns an den Händen und bilden ein Netzwerk, stärken uns selbst sowie alle Bedürftigen. Petra & Wolfgang, Amanchara
Termin vereinbaren