Übermenschlich Erdverbunden ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
 
Übermenschlich Erdverbunden
 
IMPULSE
 

Erwecke deine Superkräfte

Kannst du es auch kaum erwarten, liebe Menschen wieder in die Arme zu nehmen, deine Kontakte zu pflegen, gemeinsam zu feiern, tanzen, lachen? Den Austausch auf direkter, persönlicher Ebene mit Anderen zu pflegen?
Dann geht es dir auch so wie uns. Wir können es kaum erwarten bis wir endlich wieder gemeinsam Sport machen, Meditieren, Seminare halten, oder uns einfach so treffen. An dieser Stelle senden wir dir, euch allen, unsere Umarmung und lassen dich wissen, dass wir uns trotzdem sehr mit dir, mit euch verbunden fühlen.

Wir glauben fest daran, daß wir alle unser Schicksal selbst in der Hand haben.
Welchen Gedanken geben wir Raum? Welchen Gefühlen? Was sind unsere Handlungen?
Fühlen wir Frust und Ärger, Angst, so ist das vollkommen ok und keineswegs unspirituell. Wir könnten anerkennen dass diese unguten Gefühle ihre Berechtigung haben, und diese dann als Antrieb nehmen für unser Tun. Das Tun sollte jedoch im Ausdruck und als Ziel ein positives, verändertes Gefühl als Antrieb haben. Die Frustration mit anderen im Gespräch zu teilen oder wütend auf die Straße zu gehen könnte die falsche Seite nähren.
Wir könnten uns fragen: Wie möchte ich mich fühlen? Was soll die Zukunft bringen? Welches Gefühl? und dann aus diesem Gefühl heraus handeln/manifestieren.

Die Wissenschaft ist gerade dabei die Zellen von Menschen zu untersuchen, die regelmäßig meditieren. Es wurde herausgefunden, daß Bakterien und Viren keine Chance haben in das innere jener Zellem einzudringen, sie verfügen über eine durchaus starke Schutzhülle (Quelle: Dr. Joe Dispenza). Möglicherweise gibt es schon bald offizielle Nachrichten darüber.
Auch wissen wir, dass z. Bsp. Labore und viele andere mit Hochdruck an der aktuellen Thematik arbeiten um eine positive Veränderung herbeizuführen. So auch wir! Sobald unser Projekt steht, melden wir uns.
Es geschieht bereits sehr vieles, und wir finden das sind doch gute Nachrichten!

Wenn es dir derzeit schwer fällt zu meditieren, raten wir dir vor der Meditation zu Tanzen, Joggen oder sonstiges schweißtreibendes zu machen damit du das angestaute loslassen kannst. Anschließend bist du wieder bereit,  die Stille in dir zu finden.
Bereits Osho sagte zu seiner Zeit, daß wir Westler uns schwer tun in die Meditation zu gehen. Er hat eine ganze Reihe von Meditationen dazu entwickelt, sehr gut finden wir die Dynamische Meditation.
Oder kennst du die 5 Rhythmen von Gabrielle Roth? Etwas in der Art kann dich super unterstützen um frei zu werden.

In der Stille, in der Leere finden wir uns. In der Stille finden wir das Übermenschliche in uns. Die Wahrhaftigkeit. Das Warum des Lebens. In der Stille erkennen wir, daß wir nicht unser Körper sind.
Durch unseren Körper können wir die menschliche Erfahrung erst machen. Um Übermenschlich zu werden, geht kein Weg am Körper und an der Erdverbundenheit vorbei - denn warum wären wir sonst hier?

Wir wollen euch mitnehmen zu verschiedenen Reisen. Derzeit noch virtuell - doch genau daran wollen wir arbeiten:
Uns als Mensch besser verstehen: Die 5 Wandlungsphasen in der TCM mit Wolfgang
Das Übermenschliche zu erwecken: Meditationen mit Petra und Wolfgang
Kraftvoll erdverbunden sein: Ritual an Beltane (Walpurgis)

Unten findest du die Termine. Wir freuen uns auf dich!
Lasst uns etwas Neues jetzt, aus dem Chaos heraus erschaffen, denn wenn die "Normalität" wieder kommt wird das schwierig, und vielleicht war diese Normalität ja gar nicht Normal.

 
 
sun-2889289_1920
  • Atme. Nimm alle Gefühle an, unterdrücke nichts. Atme alles in dein Herzzentrum
  • Stell dir vor, in deinem Herzen ist ein leuchtender Diamant. Spür ihn.
  • Alle Negativität die du in diesen Diamanten atmest, wandelt sich in liebevolle Güte mit dem Ausatmen
  • Mache so oft es geht Pausen von TV, Radio und generell allen Medien.
  • Gehe in die Natur und werde still
 
 

Termine:
Die 5 Wandlungsphasen in der TCM
In diesem Onlinekurs lernst du die Zuordnung von Gefühlen, Zuständen, körperlichen Eigenschaften, Charaktereigenschaften, Essgewohnheiten. Du lernst dich und andere besser Kennen und Verstehen. Dieser 6 teilige Kurs ist geeignet für alle Interessierten sowie auch für Therapeuten.
Beginn ist der 29.4. um 19 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden. NächsteTermine 6.5., 12.5. und 20.5. jeweils 19 Uhr. Die restlichen Termine werden noch bekanntgegeben. Der Kurs wird aufgezeichnet und kann ich Nachhinein angeschaut werden.
Preise für Mitglieder Zentrum Chon Ji 10 Euro pro Abend ermäßigt, Normalpreis 20 Euro für alle Anderen. Anmeldung bitte über info@zentrumchonji.de
Mit Wolfgang Dollansky

Meditationen
Sonntag Abend Meditation regelmäßig mit Wolfgang um 20 Uhr via Zoom. Link:
https://us02web.zoom.us/j/87055934961?pwd=cXBwSEJWQUxhMUEzUS9IejRzNFZMdz09
Meeting-ID: 870 5593 4961
Kenncode: 159152

Dienstag Abend Meditation mit Petra am 20.4. und 27.4. um 20:30 Uhr via Zoom. Link:
https://us02web.zoom.us/j/87868609525?pwd=aGNCREc1a3hFaTRZK0FOYWxXZmRoQT09
Meeting-ID: 878 6860 9525
Kenncode: 935613

Die Meditationen sind Kostenfrei.
Es ist jeweils ein Meeting, das heisst, wenn du eine Kamera hast kannst du sie anschalten wenn du magst. Du bist von uns stummgeschaltet, diese kann später aufgehoben werden.

Ritual zu Beltane (Walpurgis) am 30.4.21 um 20 Uhr
Mit Petra und Wolfgang
Wir nehmen dich mit in diese magische Nacht. Kostenfrei - Bitte vorab unter diesem Link registrieren damit wir dir eventuell Vorab-Info senden können.
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZwrcuqsqDguGNXITTUw3fdfiXQeNcKQ0wQr
Halte auf jeden Fall eine Kerze bereit.

Wir wünschen euch eine gelassene und lichtvolle Zeit mit vielen neuen Impulsen.

Petra Hindelang und Wolfgang Dollansky www.zentrumchonji.de



 
IMPULSE, Petra Hindelang